Die erste deutschsprachige „Active Directory“ Mailingliste ist da!

Seit längerer Zeit befasse ich mich schon mit dem Gedanken, eine deutschsprachige Active Directory (AD) Mailingliste zu erstellen. Nun ist es soweit. Die AD Mailingliste ist erstellt!


Das ist die erste deutschsprachige geschlossene Diskussionsgruppe zu dem Dachbegriff “Active Directory” und den verwandten Themen. Unter dem Dachbegriff “Active Directory” fallen die Technologien: AD DS (AD Domain Services), AD CS (AD Certificate Services), AD LDS (AD Lightweight Directory Services, ehemals ADAM), AD FS (AD Federation Services) und AD RMS (AD Rights Management Services).


Verwandte Themen sind allgemeine Fragen bzw. Probleme im “Windows Server” Bereich mit allen Infrastrukturdiensten bzw. Funktionen wie z.B. DNS und GPO.


 


Was ist eine Mailingliste (ML)?


Eine ML kann man mit einer E-Mail Verteilergruppe vergleichen. Alle Benutzer die an der ML angemeldet sind, können Beiträge schreiben und jeder der an der ML angemeldet ist erhält jeden Beitrag.


Jeder der angemeldet ist kann Fragen stellen sowie Antworten versenden. Der Vorteil einer Mailingliste gegenüber einem Forum ist, dass die Beiträge offline gelesen und geschrieben werden können!


 


Wie kann man sich an der Mailingliste anmelden?


Wer sich an der ML anmelden möchte, muss lediglich eine Mail an adde-request[at]freelists.org mit dem Betreff subscribe senden. Weiterer Text in der Mail ist nicht notwendig. Danach erhält man eine Mail von “FreeLists Mailing List Manager” worauf man unbedingt antworten muss. Erst wenn eine Antwort versendet wurde, ist die Anmeldung abgeschlossen. Danach erhält man eine zweite System-Mail die vom ML-Provider automatisch verschickt wird.


Oder man trägt seine Mailadresse auf der folgenden Seite ein und wählt die Aktion Subscribe.


Die erste deutschsprachige “Active Directory” Mailingliste


 


Wie kann man sich von der ML abmelden?


Dazu muss man auch nur eine Mail an adde-request[at]freelists.org mit dem Betreff Unsubscribe senden. Eine Textnachricht in der Mail ist nicht notwendig. Anschließend erhält man eine Bestätigungsmail, auf die zwingend geantwortet werden muss.


Oder man trägt seine Mailadresse auf der folgenden Seite ein und wählt die Aktion Unsubscribe.


Die erste deutschsprachige “Active Directory” Mailingliste


 


Wie kann man eine Frage bzw. einen Beitrag an die ML senden?


Um eine Frage an die ML zu senden, muss lediglich eine E-Mail an die Adresse adde[at]freelists.org gesendet werden. In der Mail sollte ein aussagekräftiger Betreff gewählt werden, eine Begrüßung gehört ohnehin dazu und als Nachricht natürlich die Frage. Jeder andere in der ML kann dann auf diese Frage die als Mail an jeden ML-Teilnehmer versendet wird antworten.


Da jede Nachricht an die ML im Betreff mit [adde] gekennzeichnet wird, sind alle Mails die von der ML verschickt werden leicht zu identifizieren.


 


Was ist nicht erwünscht?


Was nicht gerne gesehen wird sind Wörter wie „Dringend“, „Hilfe“, „Notfall“, „Schnell“ oder ähnliches, mit vielleicht auch noch jeder Menge Ausrufezeichen im Betreff! Die ML ist eine nicht kommerzielle Plattform. Alle Teilnehmer bekommen keinen Cent und helfen Hilfesuchenden kostenlos und in ihrer Freizeit! Wenn sofortige (ich schreibe bewusst nicht zusätzlich „professionelle“, denn die Teilnehmer der ML sind größtenteils Experten!) Hilfe benötigt wird, sollte man sich an seinen Dienstleister seines Vertrauens wenden.


Hat man seine Frage bereits in einem Forum gestellt, sollte man nicht nach fünf Minuten die gleiche Frage in der ML stellen! Erst wenn der erste Versuch erfolglos war (und das kann mehrere Tage in Anspruch nehmen), sollte man sich an die ML wenden. Denn viele Teilnehmer der ML sind auch in den einschlägigen Foren unterwegs.


Keiner der ML-Teilnehmer darf direkt angemailt werden. Alle Nachrichten sind stets und ausschließlich an die ML adde[at]freelists.org zu senden!


Kommerzielle Werbung wird keineswegs geduldet (Hinweise auf Werkzeuge ausgenommen)!


 


Gibt es auch ein Archiv, um ältere Diskussionen zu durchforsten?


Ja, es existiert auch ein Archiv worin man unter der folgenden Adresse stöbern kann.


adde Mailingliste Archiv


 


Wenn es Probleme bei der Anmeldung oder beim Senden eines Beitrags gibt?


Falls es bei der Anmeldung oder beim Senden eines Beitrags wieder Erwartens zu Problemen kommen sollte, schickt mir bitte über meinen Blog eine Mail und ich kümmere mich darum.


 


 


Ich lade jeden herzlich dazu ein, an der AD Mailingliste teilzunehmen und sich daran zu beteiligen!


Auf interessante und knifflige Diskussionen!